Sonntag, 20. Juni 2010

Hi.
Das Wochenende ist fast vorbei und wir sind von unserer "letzten" großen Familienfeier (vorerst) für dieses Jahr wieder zu Hause angekommen.
Ich wünsche Euch allein einen guten Start in die neue Woche.

Wie Ihr bestimmt gesehen habt, gibt s einen neuen Namen meines Blogs. Nachdem mein Flohmarktfund-Nähkästchen hier mittlerweile seit März Moos ansetzt und ich mal wieder vergessen habe, das Schleifgerät meiner Mutter auszuleihen, konnte ich das Wort "Nähkästchen" einfach nicht mehr ohne schlechtes Gewissen lesen. *lach*

Und dann habe ich am Wochenende meine erste TILDA genäht. Böse Zungen stellten sich, bei einem Blick über den Geburtstagstisch, die Frage, von wem der hässliche Klumpen sei (Ja!!! Das fand ich schon gemein), aber ich find sie gar nicht so schlecht:



Und dann habe ich noch bei unserem Familienbesuch 2 Stoffläden entdeckt. Warum gibt es so hübsche Lädchen nicht in Erfurt??? Naja, ein Grund mehr, meine Mutter öfter besuchen *lach*

Einmal meine Ausbeute von hier:



Und dann hab ich noch das bei der "Stoff-Paradies" in Hofgeismar ergattert:



(Und 5 Schnittmuster von Patz, das Stück für 2 Euro, wer hätte da nicht zugeschlagen?)


(Das ist allerdings von hier)

So, das war s dann erstmal für heute und morgen früh geht es dann mal wieder direkt zum Kinderarzt :-(

Alles Liebe,
Lena

Kommentare:

  1. Ohhh die Stoffe auf dem ersten Bild sind ja so gaaaaanz mein geschmack :)
    Deine erste Tilda sieht doch super aus... Die sollen alle mal ganz ruhig sein :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    P.s. Email kommt bald, versprochen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Finde Deine Tilda auch toll!!!
    Danke für Deinen Kommentar! Komme jetzt regelmäßig vorbei :)
    Liebe Grüße, Reh

    AntwortenLöschen
  3. oooooooh hofgeismar...der ort unserer LIEBE :-)
    schmacht
    und träum
    danke für das bisschen seelenwarm ;-)
    vonherzen
    silke

    AntwortenLöschen